Systemische Familienberatung
       
ETHIK PSYCHOTHERAPIE PAARTHERAPIE FAMILIENTHERAPIE KONTAKT

Systemische Familienberatung

 

Familienberatung kann Erziehungsberatung, aber auch Trennungs- oder Umgangsberatung sein. Hier steht für mich das leibliche und seelische Wohlergehen der Kinder an oberster Stelle. Kinder spiegeln uns Eltern eigene Probleme und Konflikte auf unterschiedliche Weise wider. Ich arbeite mit Ihnen aus der Gewissheit heraus, dass alle Eltern das Beste für ihre Kinder wollen, sie beschützen und vor Einflüssen bewahren wollen, die gefährdend sind.

Das Unbewusste der Eltern ist für unsere Kinder mindestens genauso prägend wie das, was wir ihnen mit Worten und Taten vermitteln. Die Antriebskräfte unserer Erziehung liegen oftmals in den unbewussten Schichten unserer eigenen Kindheit. Sobald wir Eltern dafür die Verantwortung übernehmen und sie nicht unbewusst den Kindern übertragen, werden die Kinder entlastet. Es ist ein großer Schritt, nach dieser Erkenntnis zu handeln.

Noch mehr als in der Einzel- und Paartherapie setze ich in der Familienberatung auf konkrete Handlungsanweisungen für den Alltag. Es geht darum, die Kinder einerseits vor Elternkonflikten oder der Überforderung durch unbewusste Aufträge zu schützen, und andererseits, sie in ihrer kindlichen Autonomie so zu stärken, dass sie gern und schuldfrei erwachsen werden können.

MAXI UNGER  IMPRESSUM